German Elite - Runescape Skilling-Based Clan


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginGE YouTube Channel
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
April 2017
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Skilful-Lotus
Sa 23 Apr 2016, 00:41 von Dragen00222

» dfgdfg
Di 02 Jun 2015, 21:37 von Charry x3

» Role-Play-Gaming (Rpg)
Di 16 Dez 2014, 05:27 von Gast

» Nicht anwesend !!!
Di 22 Apr 2014, 22:28 von Reachman

» Kurzes Hallo von einem der 7 Gründer GEs
So 14 Apr 2013, 04:52 von Elora Wood

» Was ist nun mit German Elite? Aufloesung des Clans!
Mo 25 Feb 2013, 01:03 von Alex

» Krieg der Seelen Community-Event
Mi 13 Feb 2013, 20:38 von Gast

» adè GE
Di 12 Feb 2013, 23:17 von FmL0rd

» Irgendwann ist mal Schluss
Do 07 Feb 2013, 20:50 von Phil


Austausch | 
 

 pro fight cave guide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Dragen00222

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 25

BeitragThema: pro fight cave guide   So 03 Mai 2009, 20:07

Das ist meiner Fight Cave Guide

-Einführung
-Karte
-Monster
-Angriffswellen
-Inventar/Ausrüstung
-Strategie
-TzTok-Jad
-Belohnung Feuer-Umhang




Einführung:

Die Kampfgrube ist die ultimative Herausforderung für Erfahrene und Starke Runescapespieler. Nur die Stärksten haben eine Chance, bis zum TzTok-Jad (Stufe 702) zu kommen und diesen auch zu besiegen. Davor müsst ihr euch durch unzählige Angriffswellen kämpfen. Das Minispiel nimmt, wenn ihr passend vorbereitet seid, 1-2 Stunden Kampf pur in Anspruch. Die Belohnung ist der einzige animierte und beste Umhang in Runescape, der Feuer-Umhang. Ausserdem erhaltet ihr, je nach dem wie weit ihr kommt, eine gewisse Anzahl an Tokkul, der Währung der TzHaar.

Karte:



Monster:



Auch wenn sie mit ihrer Kampfstufe von 22 scheinbar harmlos daherkommen, solltet ihr diese Wesen dringend vernichten, wenn sie euch heimsuchen. Jedes Mal, wenn sie euch angreifen (selbst wenn sie euch nur 0 Schaden zufügen), wird euch ein Gebetspunkt abgezogen. Wenn sie also auf euch zufliegen, solltet ihr sie mit Fernkampfangriffen beschiessen, bevor sie euch schaden können.



Diese Biester sind ebenfalls gar nicht so leicht zu besiegen. Sie teilen einen Punkt Schaden an euch aus, wenn ihr sie mit Nahkampf trefft. Am besten greift ihr sie mit Fernkampf an. Sobald sie tot sind, werden sie sich in zwei kleinere Tz-Keks der Stufe 22 aufteilen. Gegen diese könnt ihr dann mit eurer bevorzugten Kampftechnik antreten.





Diese Monster sollte man auf keinen Fall unterschätzen. Sie benutzen sowohl Nahkampf als auch Fernkampf und sind speziell im Fernkampf sehr stark und gefährlich. Tok-Xils sollten auf eurer Abschussliste weit oben stehen, denn sie können euch in späteren Runden leicht durch Fernkampf-Attacken töten.



Hier haben wir einen gefährlichen Nahkämpfer, der allerdings etwas schwer fällig und somit leichter zu töten ist. Yt-MejKut ist sehr gross und darum könnt ihr ihn bei manchen Felsen Savespoten, wodurch ihr ihn ohne Probleme killen könnt. Während Yt-MejKut euch angreift mit Nahkampf, kann er sich selbst oder andere Monster in seiner Umgebung heilen.



Spätestens jetzt werdet ihr für eure Wiederherstellungstränke + oder andere Ausrüstung, die Gebetsboni verleiht, dankbar sein. Ket-Zek hat kein Problem damit, den stärksten Kämpfer in wenigen Schlägen fertig zu machen. Obwohl Ket-Zek gross und gefährlich ist, könnt ihr ihn mit Fernkampf besiegen, indem ihr euren Magie-Schutz anstellt und aus der Ferne angreift.



Diese Monster tun euch eigentlich nichts, aber im Endkampf gegen TzTok-Jad sind sie tödlich. Dann kommen sie aus der Versenkung, um die Gesundheit von TzTok-Jad wiederherzustellen. Die beste Lösung ist, sich gegen TzTok-Jads Angriffe zu verteidigen und gleichzeitig gezielt auf die Yt-HirKuts los zugehen, um jeden von ihnen so schnell wie möglich mit Fernkampf ( Weitschuss ) zu töten.



Eines der stärksten und zähesten Monster auf ganz RuneScape. TzTok-Jad kann euch problemlos in zwei Schlägen töten, wenn ihr nicht richtig vorbereitet seid. TzTok-Jad nutzt alle Angriffsstile (Fernkampf, Magie und Nahkampf), um euch zu besiegen.

Wenn ihr TzTok-Jad, mit etwas Glück, halb getötet habt, kommen die Heiler ins Spiel, die seine Gesundheit wieder vollständig herstellen können, falls ihr sie nicht rechtzeitig aus dem Weg räumt.



Angriffswellen:

Das sind die einzelnen Angriffswellen die ihr bewältigen müsst um zu Jad zu gelangen

1. 22
2. 22+22
3. 45
4. 45 +22
5. 45+22+22
6. 45+45
7. 90
8. 90+22
9. 90+22+22
10. 90+45
11. 90+45+22
12. 90+45+22+22
13. 90+45+45
14. 90+90
15. 180
16. 180+22
17. 180+22+22
18. 180+45
19. 180+45+22
20. 180+45+22+22
21. 180+45+45
22. 180+90
23. 180+90+22
24. 180+90+22+22
25. 180+90+45
26. 180+90+45+22
27. 180+90+45+22+22
28. 180+90+45+45
29. 180+90+90
30. 180+180
31. 360
32. 360+ 22
33. 360+ 22+22
34. 360+ 45
35. 360+ 45 +22
36. 360+45+22+22
37. 360+45+45
38. 360+90
39. 360+90+22
40. 360+90+22+22
41. 360+90+45
42. 360+90+45+22
43. 360+90+45+22+22
44. 360+90+45+45
45. 360+90+90
46. 360+180
47. 360+180+22
48. 360+180+22+22
49. 360+180+45
50. 360+180+45+22
51. 360+180+45+22+22
52. 360+180+45+45
53. 360+180+90
54. 360+180+90+22
55. 360+180+90+22+22
56. 360+180+90+45
57. 360+180+90+45+22
58. 360+180+90+45+22+22
59. 360+180+90+45+45
60. 360+180+90+90
61. 360+180+180
62. 360+360
63. 702

Inventar/Ausrüstung:

Hier hab ich einfach mal was zusammengestellt was nach meiner Meinung nach sehr gut ist.

Ausrüstung:

Diese sachen sind für Leute die ein eher hohe Verteidigung Stufe haben und eine hohe Fernkampf Stufe.

Verteidigung 85+
Fernkampf 70+
Gebet 43+

Kopfbedeckung: Robin-Hood-Mütze, Zamorak-Nackenschutz (auch Guthix oder Saradomin möglich), Schützen-Helm
Amulett: Amulett des Zorns, Amulett des Ruhms
Rücken: Avas Akkumulator, ( Feuer-Umhang oder Fertigkeits-Umhang wenn man den Kristalbogen benützt)
Waffe: Runit-Armbrust, Kristall-bogen
Oberkörper: Armadyl-Plattenpanzer, Karils Leder-Harnisch, Schwarzdrachen-Harnisch
Unterkörper: Armadyl-Plattenrock, Karils Leder-Rock, Schwarzdrachen-Beinlinge
Schild/Buch: Zamorak Buch, Obbsidan Schild
Munition: 1000 Diamant-Bolzen (vz) oder Mithril-Bolzen
Ring: Ring des Bogenschützen, oder gar keinen
Schuhe: Fernkämpfer-Stiefel, Schlangenleder-Stiefel
Handschuhe: Barrow-Handschuhe, Schwarz-Stachel-Armlinge



Diese Rüstung ist für Leute die eher eine schlechtere Verteidigung Stufe haben und auch nicht die beste Fernkampf Stufe.

Verteidigung 70+
Fernkampf 70+
Gebet 43+

Kopfbedeckung: Veracs Helm, Torags Helm
Amulett: Amulett des Zorns, Amulett des Ruhms
Rücken: Avas Akkumulator
Waffe: Runit-Armbrust, Kristall-bogen
Oberkörper: Armadyl-Plattenpanzer, Karils Leder-Harnisch, Schwarzdrachen-Harnisch
Unterkörper: Veracs Plattenrock
Schild/Buch: Zamorak Buch, Obbsidan Schild
Munition: Diamant-Bolzen (vz), Mithril-Bolzen
Ring: Ring des Bogenschützen, oder gar keinen
Schuhe: Fernkämpfer-Stiefel, Schlangenleder-Stiefel
Handschuhe: Barrow-Handschuhe, Schwarz-Stachel-Armlinge



Inventar:

Also vom Inventar würde ich sagen dass dieser der beste ist weil ich mit dem schon sehr sehr sehr sehr viele Jad kills gemacht hab.

-3 Fernkampf-Tränke
-8 Saradomin-Tränke
-17 Wiederherstellungs-Tränke +



Strategie:

Pause/Ausloggen:

Seit neuestem kann man sich ausloggen in der Fight Cave und dass macht ihr so, ihr klickt einmal während der Angriffswelle auf den Auslogg botton, danach erscheint eine Nachricht. Jetzt müsst ihr zuerst noch die Angriffswelle fertig machen, vergewissert euch wirklich das ihr alle Monster gekillt habt und nicht das noch irgendwo ein Monster war weil wen ihr dann ausloggt, seit ihr wieder vor der Cave. Also darum immer gut schauen. Darum alle töten und wen alle tot sind nochmal auf den Auslogg botton klicken und dann habt ihr erfolgreich aus geloggt.

Angriffswellen 1-6:

Das sind sehr leichte Angriffswellen. Hier könnt ihr eigentlich ganz locker die Monster ohne Savespot töten. Nur etwas müsst ihr beachten, ihr müsst sofort wenn ihr die Monster der Stufe 22 ( Die Feuerfalter ) seht, die gleich killen, weil die ziehen euch sonst für jeden Schlag den sie machen 1 Gebetspunkt ab auch wenn sie 0 hitten.

Angriffswellen 7-14:

Ab hier ist es vom Vorteil wen ihr Dauer Fernkampfschutz Gebet anmacht weil die Monster der Stufe 90 können noch sehr gut hitten. Ansonsten tötet ihr die anderen Monster gleich wie bei den Angriffswellen 1-6.

Angriffswellen 16-21:

So jetzt kommen die Monster der Stufe 180. Die Kämpfen nur mit Nahkampf darum müsst ihr die Savespoten, weil die können bis zu 25 hitten. Und das macht ihr an diesem Punkt ( siehe Bild )



Das gilt aber nur wenn der 180er von Osten oder von Norden Kommt. Wenn er vom Norden aus kommt kann es sein das ihr kurz aus dem Savespot raus müsst das der 180er zu euch ran läuft weil sonst bleibt er oben Stecken.

Wenn der 180er gleich neben euch auf dem Hügel Erscheint ( siehe Bild ) müsst ihr aus dem Savespot raus rennen und Nahkampfschutz Gebet anmachen und sobald er an der Ost wand von diesem Felsen ist könnt ihr zurück zu dem Savespot rennen und dann den Nahkampfschutz Gebet wieder aus machen.



Und die Restlichen Monster könnt ihr wie bei den Angriffswellen 1-6 töten. Aber achtet darauf das wenn es möglich ist ihr zuerst die Monster der Stufe 180 tötet.

Angriffswellen 22-30

So ab jetzt kommen die nervigen 90er auch wieder ins Spiel und ab jetzt solltet ihr sobald die Angriffswelle beginnt Fernkampfschutz Gebet anmachen. Jetzt läuft ihr ganz nach hinten bei dem Felsen und wartet bis der 90er kommt und der 180er sollte hier wenn er von Norden oder Osten aus kommt Savespotet sein. Aber wenn er von Süden ( also vom Hügel ) kommt dann müsst ihr das gleiche machen wie bei den Angriffswellen 16-21 wenn er von da kommt. Sobald ihr alle gekillt habt in der Angriffswelle 30 dann müsst ihr sofort Magieschutz Gebet anmachen und das jetzt Permanent bis Jad.

Angriffswellen 31-37

Von den Monstern der Stufe 360 müsst ihr keine Angst haben weil die könnt ihr ganz einfach killen weil sie eher schlechtere Verteidigungsboni haben, und ihr seit vor den Attacken geschützt durch das Magieschutz Gebet. Sie bewegen sich auch nicht von der Stelle wenn sie euch angreifen also könnt ihr sie gut aus der Ferne Angreifen. Ihr müsst nur schauen das ihr nicht zu nah an sie ran geht weil sonst hitten sie euch mit Nahkampf und da können sie bis zu 55 hitten. Und die restlichen Monster könnt ihr wieder wie bei den Angriffswellen 1-6 töten.

Angriffswellen 38-45

Jetzt kommen wieder die Nervigen Monster der Stufe 90 und hier kommt jetzt die erste grössere Schwierigkeit weil, ihr dürft hier nicht das Gebet wechseln ihr müsst das Magieschutz Gebet anlassen weil sonst werdet ihr von dem Monster der Stufe 360 stark gehittet. Aber auch diese Angriffswellen kann man überstehen in dem man sobald die Angriffswelle beginnt ganz nach hinten beim Felsen rennt und da wartet bis der 90er erscheint, und dann müsst ihr ihn so schnell wie möglich töten. Wenn zuerst der 360er erscheint und hinter dem der 90er dann müsst ihr Weitschuss anmachen und ihn dann so killen weil ihr müsst immer noch genug Abstand halten zu dem 360er. Und die restlichen Monster wieder gleich wie bei den Angriffswellen 1-6 und achtet bitte darauf das ihr immer genügend Gebetspunkte habt!

Angriffswellen 46-52

Jetzt kommen wieder die 180er und diese Angriffswellen sind wieder eher leichter als die vorherigen, weil ihr könnt die 180er wieder Savespoten wie bei den Angriffswellen 16-21. Falls sie hinter dem 360er erscheinen könnt ihr zuerst in ruhe die 360er killen bevor ihr die 180er killt. Und die restlichen Monster wieder gleich wie bei den Angriffswellen 1-6.

Angriffswellen 53-61

Jetzt kommen die Schwersten Angriffswellen. Jetzt habt ihr die 360er die 180er und die ultra nervigen 90er :-). Hier müsst ihr auch wie bei den Angriffswellen 38-45 ganz nach hinten rennen beim Felsen und dann warten bis entweder der 90er, 180er, oder 360er erscheint. So wenn der 90er erscheint müsst ihr ihn sofort töten ( vergisst nicht, immer noch nur das Magieschutz Gebet anlassen ). Wen der 360er oder 180er erscheint und dahinter der 90er ist dann müsst ihr ihn mit Weitschuss töten, und danach in ruhe die anderen. Wen der 90er hinter beiden erscheint müsst ihr durch beide durch rennen und in dann von da aus killen, und danach wieder zurück in den Savespot rennen. Wenn der 180er von dem Hügel aus kommt dann müsst ihr wieder aus dem Savespot raus rennen und wieder zurück wie bei den Angriffswellen 16-21. Wenn die der 90er auf von dem Hügel aus angreift lauft ihr 3 Felder von dem Felsen weg und dann killt ihr ihn so weil dann könnt ihr den 180er immer noch Savespoten. Wenn der 360er auf dem Hügel aus angreift könnt ihr in vorerst nicht beachten und wartet dann immer noch bis die 90er vom Osten aus kommen, oder sie stehen auf der anderen Seite des Felsen was natürlich sehr schön ist weil dann könnt ihr zuerst die anderen killen und danach erst den 90er. Und die restlichen Monster killt ihr wieder gleich wie bei den Angriffswellen 1-6. Hier ist es noch wichtig das ihr noch die unteren 2 sounds einstellt.

Angriffswelle 62

So jetzt kommt der allereinfachste teil von der ganzen Fight Cave. Ihr müsst jetzt nur noch die 2 360er killen. Ihr killt mal zuerst nur den der gerade am nächsten bei euch ist und mit dem nächsten wartet ihr noch.

Jetzt rennt ihr in den Nord-Osten da ganz in die Ecke ( siehe Bild ) und wartet da bis euch der 360er wieder angreift.



Jetzt tötet ihr in nur fast und lauft danach ein bisschen weg, so dass ihr ihn nicht mehr angreift. Jetzt Trinkt ihr eure Saradomin-Tränke so dass ihr maximale Lebenspunkte habt die ihr mit dem Trank erreichen könnt und danach logischerweise den Wiederherstellungs-Trank, danach noch ein Schluck Fernkampf-Trank. Jetzt macht ihr Autoangriff an und dann tötet ihr den 360er noch fertig und rennt dann sofort ganz nach unten in die Ecke und macht Fernkampf Gebet an.


TzTok-Jad ( 702 )

So ihr habt es geschafft ihr steht dem zweit mächtigsten Monster von ganz RuneScape gegenüber. Dieses Monster hat 3 Angriffsstile, das wären Nahkampf, Fernkampf, Magie. Wenn ihr ihn mit Fernkampf killt greift er euch nur mit Fernkampf und oder Magie an. Darum müsst ihr gut achten was für eine Bewegung er macht und was für ein Sound ihr hört.

Fernkampfangriff:

Wenn er mit Fernkampf euch angreift dann hört ihr einen Lauten Donner und wenn er diese Attacke ausführt hebt er die Füsse an. Bei dieser Attacke müsst ihr sehr schnell reagieren weil die sehr schnell kommt.

Magieangriff:

Wenn er mit Magie euch angreift dann hört ihr ein lautes Rauschen und wenn er die Attacke ausführt beugt er sich nach vorne und es Bildet sich eine Kugel auf seinem Kopf. Das ist die eher langsamere Attacke da könnt ihr mal ein falschen Gebetsswitch noch schnell genug wieder wechseln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dragen00222

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 25

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   So 03 Mai 2009, 20:08

Der Kampf:

Da ihr ja das Fernkampf Gebet anhabt habt ihr eine bessere Chance um denn ersten Hit heil zu überstehen. Aber wenn ihr beim ersten Hit ein Rauschen hört dann müsst ihr sofort Magieschutz Gebet anmachen und ihr werdet dann automatisch zu ihm hin rennen weil ihr Autoangriff anhabt, und darum seht ihr dann die nächste Attacke und könnt dann dementsprechend das Gebet wechseln oder auch nicht. Noch ein kleiner Tipp nebenbei, Trinkt erst eure tränke wenn er die Magie Attacke macht weil ihr da genug zeit habt zu klicken.

Sobald ihr Jad bis zur hälfte getötet habt erscheinen seine 4 Heiler. Jetzt macht ihr Weitschuss an und hittet jeden Heiler 1 mal so dass sie auf euch Aggressiv werden und nicht mehr Jad heilen. Wenn ihr alle auf euch habt könnt ihr auswählen ob ihr sie tötet oder ob ihr sie einfach leben lässt und Jad so fertig killt. Sobald ihr ihn gekillt habt kippt er um und dann brennt die erde :-). Und ihr steht wieder vor der Cave aber dieses mal habt ihr nicht nur Tokkul im Inventar sondern auch ein FEUER-UMHANG!!

Belohnung Feuer-Umhang:

Die Belohnung für den erfolgreichen Kampf gegen TzTok-Jad ist der momentan beste und einzig animierte Umhang in ganz Runescape. Er ist nicht handelbar und zeichnet damit die TzTok-Jad-Bezwinger aus. Wenn ihr allerdings damit sterbt, verschwindet er und ihr erhaltet keinen Ersatz. Ihr müsst dann die Kampfgruben erneut abschliessen. Ihr könnt auch euren Feuer-Umhang gegen 8k Tokkul eintauschen bei dem Typ vor dem Eingang.

Und hier die Bonus Übersicht:


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
phonix603

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Pastetten

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   So 03 Mai 2009, 20:29

der guide ist und bleibt klasse reto da hast dir echt mühe gegeben großes lob
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord Olmi

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Im Norden Deutschlands

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   So 03 Mai 2009, 20:48

Genialer Guide, habe es probiert...aber nie geschafft...Cb110 ist nicht gerade gut genug dafür^^


lg olmi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phil

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 24.04.09

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   So 03 Mai 2009, 20:53

Super Guide, ist auf jeden Fall für jeden lesenswert, der sich einige Tips holen will :afro:

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
firemagic201



Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 299
Anmeldedatum : 03.05.09
Ort : Köln

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Mo 04 Mai 2009, 07:35

Tolles Guide !!! Das werde ich mir vor meinem nächsten Jad-Besuch genauer ansehen =))

LG G.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Mo 04 Mai 2009, 12:27

Danke Reto, auf sowas hab ich gewartet (2x bereits gescheitert). Sobald es die Zeit und mein Cash erlauben werde ich den Guide austesten. Was ich allerdings zusätzlich mitnehmen werde ist auf jeden Fall mein extremes Excalibur-Schwert lol!

P.S.: Hm, welche Alternative empfiehlst du für bessere Deff und schlechtes Range-Lvl?
Nach oben Nach unten
Oshey77

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : Kachtenhausen (Nahe Bielefeld)

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Di 05 Mai 2009, 17:50

Ich muss sagen : SUUUPER guide... ich habs auch schn 2 mal versucht beim 2ten mal bei den heilern gerippt weil ich nicht mehr auf jad geachtet hab aber super guide =)

mfg oshey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
bittterwasser

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 22
Ort : bludesch

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Di 12 Mai 2009, 19:51

jetz weiß ich endlich wie ich schnell f cape holen kann


mgf
bitter
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Parzival500

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 14.05.09
Alter : 27

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Sa 23 Mai 2009, 13:50

wow,tolle guide,ich werd mich bald mal ans f-cape dransetzen,hab aber n bissl schiss vor ehrlich gesagt :S
hoffe es wird klappen,ich werd mir zu jeder wave einfach en zettel machen ^^


lg parzi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 03.05.09
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: pro fight cave guide   Sa 23 Mai 2009, 15:17

Man geil hab den Guide erst jetzt richtig gelesen da hast du dir ja richtig ordentlich Arbeit gemacht Reto klasse vielen dank.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: pro fight cave guide   

Nach oben Nach unten
 
pro fight cave guide
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PokéMonAmi Guide
» Cafe Guide
» Fantasy Life Guide
» Was ist ein Guide ? Regeln und Tipps
» Tier V - Churchill I [Guide]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Elite - Runescape Skilling-Based Clan :: RuneScape-Hilfe :: Guides, Tipps und andere RS Hilfen :: Guides-
Gehe zu: