German Elite - Runescape Skilling-Based Clan


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginGE YouTube Channel
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Skilful-Lotus
Sa 23 Apr 2016, 00:41 von Dragen00222

» dfgdfg
Di 02 Jun 2015, 21:37 von Charry x3

» Role-Play-Gaming (Rpg)
Di 16 Dez 2014, 05:27 von Gast

» Nicht anwesend !!!
Di 22 Apr 2014, 22:28 von Reachman

» Kurzes Hallo von einem der 7 Gründer GEs
So 14 Apr 2013, 04:52 von Elora Wood

» Was ist nun mit German Elite? Aufloesung des Clans!
Mo 25 Feb 2013, 01:03 von Alex

» Krieg der Seelen Community-Event
Mi 13 Feb 2013, 20:38 von Gast

» adè GE
Di 12 Feb 2013, 23:17 von FmL0rd

» Irgendwann ist mal Schluss
Do 07 Feb 2013, 20:50 von Phil


Austausch | 
 

 Landwirtschafts-Tipps

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
yoyoei

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 27.04.09

BeitragThema: Landwirtschafts-Tipps   Sa 02 Mai 2009, 14:52

Also hier mal meine Farming-Runden niedergeschrieben:

Kräuter: Kann man alle 1 1/2 Stunden machen, also gut für zwischen Slayer-Tasks oder einfach zur Abwechslung zwischendurch.

Start bei der Kiste in der Burgenkampf-Arena, Fertigkeitshalskette, Duell-Ring, Ektofläschchen, 2 Feuer und 2 Gesetzesrunen, 3 Kräuter-Samen (1 davon darf ruhig kostspielig sein).

  1. Teleport zur Fischer-Gilde mit der Fertigkeits-Halskette, nach Osten laufen.
  2. Teleport zum Trollheim, zur Kräuterparzelle auf dem Dach bei Mein Arm laufen.
  3. Teleport zum Ektobrunnen, nach Westen laufen.
  4. Teleport zur Burgenkampf-Arena, Banken... Ring des Erforschers, Luft-Stab und eine Gesetzes-Rune, und 2 Samen.
  5. Teleport zum Kohlkopf-Feld, nach Norden laufen.
  6. Teleport nach Camelot, nach Osten laufen.
  7. Ende in der Bank von Catherby

Obstbäume: Kann man in der Regel nur 1 Mal pro Tag machen.

Start bei der Catherby-Bank, Teleport-Runen für Haus (sollte dafür in Brimhaven stehen), 3 Obstbaum-Setzlinge, 1 Baum-Setzling, evtl. Gärtner-Bezahlung (kann auch als Zertifikat sein), Fertigkeits-Halskette (brauch man nicht wenn man einen ausgewachsenen Baum des Seins in der Parzelle nördlich von Brimhaven stehen hat), 200 GM.


  1. Man läuft nach Osten und bepflanzt die Parzelle dort.
  2. Teleport ins Haus, geht raus und nach norden, die Parzelle bepflanzen.
  3. Mit Fertigkeits-Halskette Teleport zur Gilde der Köche und dann nach norden an Markthalle vorbei zum Baum des Seins, oder man geht zum eigens angepflanzten Baum des Seins nordöstlich von Brimhaven, Teleport zur Gnomenfestung.
  4. Nach Osten und Parzelle nördlich vom Gewandtheits-Kurs bepflanzen.
  5. Nach Südwesten zur Baumparzelle neben der Bank, und diese bepflanzen (Hierfür die 200 GM, um den Baum vom Gärtner fällen lassen, falls der nicht Eiben oder Magie ist).
  6. Zur Bank rauf, Ernte einlagern und 2 weitere Obstbaumsetzlinge, Bezahlung und Teleport-Kristall entnehmen.
  7. Nach Nordosten zum Baum des Seins, laufen. Teleport zum Baumgnomendort und dort von Elkoy dann aus dem Labyrinth führen lassen. Nach Südwesten laufen und die Parzelle bepflanzen.
  8. Teleport nach Lletya mit Kristall, die Parzelle dort bepflanzen.
Bäume: Kann man gut 2 Mal am Tag machen, wenn man beispielsweise Morgens und Abends eine Runde machen kann. Diese Runde ist ohne den Baum in der Gnomenfestung, da ich den meistens nur mit der Obstbaum-Runde machen würde.

Start bei Kiste in der Burgenkampf-Arena, Luft-Stab, 3 Gesetzes-, 1 Feuer-, 1 Wasser-, 1 Erd-Runen, 4 Baumsetzlinge und evtl Gärtner-Bezahlung, Axt und 800 GM (je 200 GM für Baumfällen lassen von Gärtner).


  1. Mit Ballon nach Taverly, dann nach Norden die Baumparzelle bepflanzen.
  2. Teleport Falador, zum Park und die Baumparzelle bepflanzen.
  3. Teleport Lumby, nach Westen die Baumparzelle bepflanzen.
  4. Teleport Varrock, nach Norden die Baumparzelle bepflanzen.
Kosten:
Wie bei so manchen Fertigkeiten, gibt es auch hier eine recht weite Spanne zwischen langsam und billig auf der einen Seite, und schnell und teuer auf der entgegen gesetzten.

Ein (für mich) vernünftiges Mittelmaß wäre wenn man im Königreich 10 Sklaven Ahorn fällen lässt, und bei Bedarf Baumsamen bis Ahorn bzw. Obstbaumsamen bis Ananas ankauft, und möglichst viele Kräuter-Runden macht da man bei Kräutern eigentlich keinen Verlust machen kann, sei es dass man diese Verkauft oder auch wenn man die selbst zu Tränken verarbeitet. Wie viel dass dann in etwa kostet kann ich leider nicht genau sagen, aber mit dieser Methode sollte das eigentlich für jeden erschwinglich und in angemessener Zeit zu schaffen sein.

Knapp vor Ende meiner Landwirtschafts-Karriere habe ich noch festgestellt dass Super-Kompost sich recht gut in der Markthalle verkaufen lässt (zu je 500 GM), und man damit auch ein wenig EP sammeln kann.



Hoffentlich hat das dem einen oder anderen etwas gebracht, und in German Elite werden demnächst noch einige zu Großbauern alien smile


Zuletzt von yoyoei am Sa 02 Mai 2009, 15:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Phil

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 24.04.09

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Sa 02 Mai 2009, 14:56

Super Guide, sind ja auch nichts anderes gewöhnt von Dir!

Du musst allerdings noch bei den Kosten einen anderen BBCode benutzen, die sind hier im Forum anders. Das gleiche gilt für den letzten Smiley ;)

mfg
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Manuator

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 153
Anmeldedatum : 26.04.09
Alter : 26

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Sa 02 Mai 2009, 18:03

Der Guide ist wirklich Klasse! Hilft mir bestimmt gut weiter, vor allem, da ich was Farm anbelangt recht faul bin^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord Olmi

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Im Norden Deutschlands

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Sa 02 Mai 2009, 18:08

Farming macht Spaß,...eine gute Abwechslung zwischen anderen Skills. Top Guide!

lg olmi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Oshey77

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 05.05.09
Ort : Kachtenhausen (Nahe Bielefeld)

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Di 05 Mai 2009, 17:36

Ich finde das ist ein sehr gut durchstrukturierter Guide =)
Mach weiter so ordentlich was du anfängst Razz

mfg oshey
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brokenpest



Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 03.05.09

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Mi 06 Mai 2009, 12:36

zum Thema Superkompost möchte ich ergänzen, dass man den prima aus den Kokosnuss-schalen machen kann, die einem eh beim Kräuterkundeln übrig bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Stefan

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 196
Anmeldedatum : 03.05.09
Ort : Zuhause

BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   Mi 06 Mai 2009, 14:25

Wie üblich bei dir Yoyoei ein Super Guide schön strukturiert ordentlich und so vielen dank dafür abgesehen davon das ich kein Farming trainiere und es so bald auch nicht wieder vorhabe finde ich deinen Guide sehr hilfreich amen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Landwirtschafts-Tipps   

Nach oben Nach unten
 
Landwirtschafts-Tipps
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Skyrim: Tipps, Tricks, Hilfe, Gelaber
» Tipps für Ceadeus
» tipps für kampfhaus?
» Conan Exiles - Fragen, Tipps, Erfahrungen und Ideen zum Spiel
» Router tipps gesucht.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Elite - Runescape Skilling-Based Clan :: RuneScape-Hilfe :: Guides, Tipps und andere RS Hilfen :: Tipps & Tricks-
Gehe zu: