German Elite - Runescape Skilling-Based Clan


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginGE YouTube Channel
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Skilful-Lotus
Sa 23 Apr 2016, 00:41 von Dragen00222

» dfgdfg
Di 02 Jun 2015, 21:37 von Charry x3

» Role-Play-Gaming (Rpg)
Di 16 Dez 2014, 05:27 von Gast

» Nicht anwesend !!!
Di 22 Apr 2014, 22:28 von Reachman

» Kurzes Hallo von einem der 7 Gründer GEs
So 14 Apr 2013, 04:52 von Elora Wood

» Was ist nun mit German Elite? Aufloesung des Clans!
Mo 25 Feb 2013, 01:03 von Alex

» Krieg der Seelen Community-Event
Mi 13 Feb 2013, 20:38 von Gast

» adè GE
Di 12 Feb 2013, 23:17 von FmL0rd

» Irgendwann ist mal Schluss
Do 07 Feb 2013, 20:50 von Phil


Austausch | 
 

 Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Der Ritter25



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Fr 31 Jul 2009, 21:00

Zunächst möchte ich hier mal ein paar Worte los werden:
Zum Herbs cleanen gibt es meiner Ansicht nach 2 Meinungen:
1. Das ist mir zu viel Geklicke.
2. Das bringt keine Ep.

Auf wen 1. Zutrifft der kann nun getrost auf das weiße Kreuz im roten Fenster rechts oben im Browser klicken denn weniger Klicks als 1 pro herb sind nunmal nicht drin!
Sollte 2. Zutreffen so könnte man sich doch mal überlegen weiterzulesen.

Inhalt:
1. Auswahl der richtigen Herbs
2. So cleant man richtig
3. Ep und weitere Daten

1. Auswahl der Herbs:

Naja da gibt es nicht viel zu sagen. Zunächst sollte man gucken dass das ausgewählte Kraut auch halbwegs „viele“ Ep gibt: Unter 10 kann man es eigentlich gleich vergessen, dann gibt das ganze wirklich kaum Ep. Nun bleiben noch 7 verschiedene übrig.
Jetzt geht man in die Markthalle und schaut die Preise für schmutzige und saubere Kräuter an, am Besten notiert man sich nun zu jedem Kraut die Differenz der beiden Preise.
Als letzten Schritt muss man nun für sich persönlich den besten Mix aus Ep und Geld finden, 12,5 Ep und 50 Gold pro Kraut sollten eigentlich drin sein.

2. So cleant man richtig:

Das Spielfenster sollte folgendermaßen ausgerichtet sein:



Anders gesagt: Das Inventar ist ganz rechts unten in der Ecke, die 33 oder was ihr eben für x in der Bank eingegeben habt ganz links am Rand und das Kreuz zum Bank schließen am oberen Rand.
Wenn ihr das habt klickt ihr das Inventar so schnell wie möglich durch (Aber mit System! Entweder Spalten oder Reihen.). Wichtig hierbei: Wenn ihr mal einen Missklick macht haltet euch nicht damit auf es zu säubern, sondern klickt weiter nach eurem System die Kräuter durch. Wenn am Ende eines Inventares 1-3 Kräuter nicht sauber sind ist das nicht schlimm, denn zum banken klickt ihr einfach auf „Inventar deponieren“.

3. Nun zum wahrscheinlich interessantesten Punkt: Was hat mir das ganze nun gebracht?
Hier ein paar Zahlen:
Gesäuberte Kräuter pro Stunde: Mit etwas Übung werden es immer mehr, ich schaffe durchschnittlich 5,5k.
Ep pro Stunde: Je nach Kraut und Geschwindigkeit maximal 90k durchschnittlich eher 75k.
Gold pro Stunde: Je nach Kraut, aktuellen Preisen und Geschwindigkeit maximal 1M durchschnittlich 400k.

P.S.:
Der Screen ist absichtlich mit Schwertfischen gemacht, denn wenn alle wissen welches Kraut ich benutze kann ich das bald nicht mehr benutzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fingolfin

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 75
Anmeldedatum : 18.07.09
Ort : Nähe Basel

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Fr 31 Jul 2009, 23:19

Also 90k sind in der Stunde drinne???
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Ritter25



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Sa 01 Aug 2009, 00:06

Wenn du Tarromin benutzt und top konzentriert bist ja. 6k in der Stunde zu säubern ist aber schon sehr anstrengend. Länger als 2 Stunden hälst du das ganz sicher nicht durch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Sa 01 Aug 2009, 00:08

Recht interessante Möglichkeit, einige XP zu sammeln, und ein bissl Cash zu machen. Allerdings muss man dabei im Auge behalten, dass die sauberen Kräuter auch über dem Wert der schmutzigen liegt, sonst macht man Verlust.
Nach oben Nach unten
Alex

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 26
Ort : Altenkunstadt

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Sa 01 Aug 2009, 03:22

Eventuell auch den RS Graphen anschauen um die Preisstabilität grob überblicken zu können.

Mit Herbs putzen hab ich damals 70 gemacht =) (allerdings nicht so professionell^^)

Vielen Dank für den Guide!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.ttvaltenkunstadt.de
Der Ritter25



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   Sa 01 Aug 2009, 09:56

Graphen überblicken macht eigentlich nur in wenigen Fällen Sinn, denn es ist zum einen doch nochmal etwas mehr Arbeit (das allein wäre jetzt kein Problem) und zum anderen ist eine minimale Preisschwankung immer drin. Bei 2 Preisen summiert sich das dann. Wenn also z. B. das schmutzige Kraut um 15 gp steigt und das saubere um 15 sinkt hat man schon 30 gold weniger pro Kraut. Auf die Stunde gerechnet sind das dann schon 165k.
Ein Fall wo ich mir vorstelle dass es sich lohnen könnte wäre bei neuen Kräutern (wie z. B. vor kurzem Wergali).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 402
Anmeldedatum : 24.04.09
Alter : 26
Ort : Altenkunstadt

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   So 02 Aug 2009, 12:05

Meine Aussage bezieht sich im Grunde nur darauf, dass man sich keine Kräuter kauft, die aktuell abnorm hoch stehen im Vergleich zu den bisherigen Werten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.ttvaltenkunstadt.de
der spieler5



Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 398
Anmeldedatum : 26.04.09
Ort : norddeutschland

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   So 02 Aug 2009, 13:55

nich schlecht das is recht interessant
aber ich denke das man mehr als 2stunden durchhalten kann^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Der Ritter25



Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 01.05.09

BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   So 02 Aug 2009, 14:08

@Thermo: Dann habe ich deinen vorherigen Post wohl falsch verstanden. So hast du natürlich recht, wenn das Kraut aus irgendwelchen Gründen steigt (Merch Clans *hust*) dann hat sich der Blick in den Graphen gelohnt.

@Spieler: Die 2 Stunden bezogen sich nur auf 90k xp pro Stunde. Dafür müsste man mit dem besten Kraut (Torstol; 15 xp ea) 6k herbs in der Stunde säubern. Ich habe nun schon über 100k herbs gesäubert und kann nur sagen: 6k das habe ich bisher 1 mal hingekriegt, danach nie mehr auch wenn ich es wirklich versucht habe. Man muss einfach fast perfekt klicken und das ist auf Dauer sehr anstrengend. Deshalb sind meiner Meinung nach 2 Stunden mit 90k xp pro Stunde maximum, 75k xp kannst du auch 20h durchhalten wenns sein muss. Lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!   

Nach oben Nach unten
 
Kräuter säubern nicht so dumm wie man denkt!
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» In den Sommerferien nicht da
» Schlummerhaus geht nicht mehr :(
» Bäume wachsen nicht!! :-(
» SD-Card wird nicht mehr erkannt
» Camper will nicht einziehen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Elite - Runescape Skilling-Based Clan :: RuneScape-Hilfe :: Guides, Tipps und andere RS Hilfen :: Tipps & Tricks-
Gehe zu: