German Elite - Runescape Skilling-Based Clan


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginGE YouTube Channel
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Skilful-Lotus
Sa 23 Apr 2016, 00:41 von Dragen00222

» dfgdfg
Di 02 Jun 2015, 21:37 von Charry x3

» Role-Play-Gaming (Rpg)
Di 16 Dez 2014, 05:27 von Gast

» Nicht anwesend !!!
Di 22 Apr 2014, 22:28 von Reachman

» Kurzes Hallo von einem der 7 Gründer GEs
So 14 Apr 2013, 04:52 von Elora Wood

» Was ist nun mit German Elite? Aufloesung des Clans!
Mo 25 Feb 2013, 01:03 von Alex

» Krieg der Seelen Community-Event
Mi 13 Feb 2013, 20:38 von Gast

» adè GE
Di 12 Feb 2013, 23:17 von FmL0rd

» Irgendwann ist mal Schluss
Do 07 Feb 2013, 20:50 von Phil


Teilen | 
 

 cw Guide (von Zhang Fee)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
lobo pesado

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 24.04.09

BeitragThema: cw Guide (von Zhang Fee)   Do 23 Jul 2009, 03:25

Aus dem alten Forum habe ich diesen Guide mal kopiert, bevor noch mehr als nur die Bilder verlohren gehen:
Zhang Fee`s CW Pro Guide

Bild

Inhalt:
1. Vorwort
2. CW Wörterbuch
3. Ausrüstung
4. Scoring
5. Verteidigen
6. Guide über das klicken



Dies ist nur eine Hilfe für Fortgeschrittene, die Burgenkampf schon einige Male gespielt haben. Eine gewisse Grundkenntnis muss schon gegeben sein. Der Guide bezieht sich auf die Ausrüstung, den Angriff, die Verteidigung und das optimieren des Klicks.

1. Als ein Cw Pro geht es in keinem Falle darum ins Spiel rein zu gehen und den ersten Spieler den man sieht anzugreifen. Einfach irgendwelche Leute zu PKen kann auch Spaß machen aber das Ziel ist es das Spiel zu gewinnen.


2. Castle Wars Wörterbuch, englische Begriffe meist in CW Themenwelten benutzt

• A stacked team – Ein Team das mehr Cw Pros als das andere hat, da einige nur gewinnen wollen und sich so zusammentun. Es gibt mehrere Arten des Stacks: Mage Stack (Ein Team hat viel mehr Ancient-Magier), Click Stack (Ein Team hat alle Leute die immer die Flagge durch klicken bekommen, sad Stack (So extrem, dass es schon lächerlich ist)
• Antistack – Eine Gruppe von Spielern,die extra in das schlechtere Team gehen, obwohl die Chance zu verlieren sehr groß ist. Es sind die „guten Spieler“
• A stacker – Ein Spieler der immer gewinnt weil er stacked. Eigentlich eine Art der Beleidigung
• ZGS – Zamorak-Götterschwert
• A Scorer – Jemand der die Flagge des Gegners holt um zu Punkten
• Tix – Burgenkampf Tickets
• Flag holder - Die Person, die die Flagge trägt
• Theirs – Die Flagge des Gegners, Bsp.: “Where is theirs?”
• Ours – unsere Flagge
• SS, NS, stones, rocks – Südliche Steine, Nördliche Steine, Spring Steine, Felsen
• ”Reb”, rebound – wenn eine Flagge in naher Zukunft gesichert wird, soll ein Spieler sie direkt neu nehmen, damit die gegnerische Verteidigung keine Zeit hat sich aufzubauen
• ”I safe” – Derjenige der die Flagge hat steht auf den Springsteinen und wird dort sterben um die Flagge zu sichern.
• ”10 cades” – Alle Barrikaden sind verbraucht, Am besten man benutzt eine Zündbüchse und zerstört ein paar
• ”Cade” – Jeder der in der nähe der gegnerischen Basis ist, soll den Weg zu-barrikadieren damit der Gegner, der auf dem Weg ist zu scoren noch aufgehalten werden kann
• Und, under – Untergrund
• Mid, middle – in der Mitte, Bsp.:”Theirs is und mid” Ihre Flagge ist in der Mitte vom Untergrund
• ”Bridge” – die Flagge befindet sich auf der Brücke
• ”Clear” – Einer deiner Mittspieler befindet sich mit der Flagge auf dem Weg in deine Basis, also sollen die dort zur Verteidigung stehenden Barrikaden zerstört werden, damit der Scorer schnell passieren kann
• ”Drop” – Einer will, dass du die Flagge fallen lässt damit er sie schnell nehmen kann, manche Spieler senden dir auch ein Tauschangebot, damit der Gegner nicht vorbereitet wird.
• ”Brace” – Sie erinnern dich nicht das Burgenkampf-Armband am Start des Spiels zu vergessen
• Def – Unsere Flagge wird in naher Zukunft gesichert sein also, bereite die Verteidigung vor
• Att– versuch zu scoren
• Cw pker – Ein Spieler der einfach Leute tötet und nicht aufs gewinnen aus ist
• a click – gute Cw Spieler können Flaggen schneller aufnehmen als andere ( Dazu später mehr)
• a clicker – Ein Spieler mit gutem Klick
• dg, drop game. Ein Spiel wo Spieler die Flagge fallen lassen und aufheben, weil das Spiel an sich langweilig wurde.
• ip changer, iper – Ein Spieler, der seine IP ändert um einen besseren Klick zu bekommen.
• Spear, spearer – Ein Spieler, der den Spezial-Angriff des Drachen-Speers oder Zamorak-Speers benutzt


3. Die Ausrüstung:

Besonders in Welten mit vielen Spielern sollte man auf Ausrüstung mit hohem Magie-Verteidigungs-Bonus setzen. Bedeutet: Drachenhaut, Karil, Armadyl, auch Phantom-Stiefel sind gut. Aber auch wenn man in minder besetzten Welten zockt, sollte man immer solch einen Satz im Inventar haben. Man sollte auch immer ein Burgenkampf-Armband tragen. Man muss es nur tragen wenn das Spiel startet, danach kann man andere Handschuhe anziehen. Es ist nicht besonderes Teuer aber es bringt 20% mehr Schaden auf jemanden der eine Flagge trägt und Bandagen geben dir mehr Heilung (hält3 Spiele, danach zerfällt es zu Staub)

Hier ein Beispiel für Ausrüstung:
Bild

Beschwörung:

Nicht viele Beschwörungen sind nützlich. Ein Bunyip stirbt zu schnell und heilt nicht genügend, dass es sich lohnen würde. Der Wolpertinger ist gut wegen seinem Magie Bonus, der auch deinen Magie-Verteidigungs-Bonus erhöht. Die Spezial vom Feuer-, Eis, und Moos-Titan heilt dich und erhöht deine Verteidigung.


4. Scoring:

Das ist eine Karte mit den Routen die man benutzen kann:

Bild
Die Grüne ist die schnellste aber auch die gefährlichste.
Die Rote ist langsam aber auch sehr gut für den Rebound.
Bei der Gelben kann man entweder durch den Untergrund laufen,
oder man geht bei dem hellblauen Punkt die Treppe kurz runter um anzutäuschen man würde durch den Untergrund laufen, geht dann aber wieder hoch und läuft durch die Mitte oder über die Hüpfsteine.

Man sollte immer mindestens 2 Barrikaden und mindestens 2 Explosive Flaschen bei sich haben.
Am besten man setzt Barrikaden nur in Engen Passagen, oder da wo viele herlaufen damit sie auch zerstört werden denn man kann ja nur 10 insgesamt aufstellen.
Bild

Man sollte auch immer Gebete benutzen. In den meisten Fällen ist Nahkampf-Schutz am sinnvollsten, da dir Nahkampf den meisten Schaden zufügt. Was viele nicht wissen, die Gebete, die deine Magie um 5, 10 und 15% erhöhen, erhöhen auch deine Magie-Verteidigungswerte. Bedeutet, die Chance eingefroren zu werden verringert sich.

Solltet ihr sehen, dass euer Mitspieler, der die Flagge hat, eingefroren ist und es wahrscheinlich nicht schaffen wird, könnt ihr im eine Tauschanfrage schicken, wenn er schlau ist lässt er die Flagge fallen und du bist vorbereitet und hebst sie auf um weiter zu rennen. Die Gegner sind auf so etwas oft nicht vorbereitet , doch wenn jemand mit einer Flagge stirbt, sind sie es.

Zünderbüchsen sind auch oft sehr nützlich, hat das gegnerische Team z.B. ihr ganzes Schloss zubarrikadiert, sollte man zuerst die Barrikaden abfackeln damit man später noch die explosiven Flaschen fürs Scoren hat.

Auch der Bogen „Magierfluch“ ist nützlich, als Angreifer braucht man eigentlich keine Spezialangriffe, doch der Spezialangriff des Magierfluchs verringert die Magiestufe des Gegners um genau soviel wie du ihm Schaden zufügst. Das kann starke Magier oft außer Gefecht setzen.

Der Drachen- oder Zamorak-Speer ist auch nützlich. Seine Spezial kann man 4-mal mit voller Anzeige ausführen und sie macht einen Gegner kurz unfähig irgendetwas zu machen und schiebt ihn auch ein Stück weg. Man kann entweder einen Magier so oft Speeren das er deinem Teammitglied was Punkten will nicht mehr hinterherkommt oder wenn einer deiner Spieler mit der Flagge stirbt kannst du den Gegner speeren damit er die Flagge nicht greifen kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
lobo pesado

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 24.04.09

BeitragThema: cw Guide 2.Teil (von Zhang Fee)   Do 23 Jul 2009, 03:26

Sorry, in einem Stück war deir Beitrag zu lang.

5. Verteidigen:

Es gibt verschiedene Arten der Verteidigung:
a ) Offensive Verteidigung
b ) Verteidigung durch sichern der Flagge
c ) Verteidigung aus dem Angriff heraus

a ) Offensive Verteidigung.

Hierbei sollte man mindestens einen Ancient Magier dabei haben.
Man setzt im ganzen Schloss Barrikaden so das die gegnerischen Scorer es nicht schaffen aus dem Schloss zu kommen. Viele Spieler dreschen dann einfach auf den Scorer ein.
Diese Methode verbraucht allerdings viele Runen, wird in Kriegen von CW-Clans benutzt.

Beispiel für sinnvoll gesetzte Barrikaden:
Bild

Beispiel für Verschwendung von Barrikaden:
Bild

Tipp: Eine Zünderbüchse kann auch hier nützlich sein. Denn eine Barrikade die angezündet ist kann der Gegner nicht explodieren lassen, so hat man mehr Versuche ihn einzufrieren.
Bild
Nebenbei: Einige Spieler setzen einfach irgendwo Barrikaden, wo es keinen Sinn macht und sie auch nicht zerstört werden. Siehst du einige davon solltest du sie mit der Zünderbüchse vernichten, denn dein Team kann nur 10 insgesamt aufstellen.
Bild

b ) Verteidigung durch sichern der Flagge:

Diese Methode wird am öftesten angewendet. Man schafft es so gut über das ganze Spiel dem Gegner die Zeit zum scoren zu nehmen.
Ein Zamorak-Götterschwert (Spezial-Angriff = friert Gegner für 20 sek. ein) oder Ancient Magier sind auch sehr hilfreich.

Bild
Am besten man wartet beim gelben Punkt vor dem Schloss. Man wartet so lange bis ein Spieler die Treppe hinunter kommt.
Dann muss man gucken was er macht:

1. Ein dummer Spieler rennt direkt durch den Vordereingang raus. Jetzt sollte versucht werden ihn einzufrieren, damit dein Team ihn zur Strecke bringen kann.
Bild

2. Rennt er aus der Hintertür, rennst du direkt zur Brücke bei dem roten Punkt und setzt unter dir eine Barrikade. Er wird dort kurz stoppen, jetzt kannst du ihn entweder mit ZGS oder Magie einfrieren. (Ob einfrieren wirklich nötig ist, kommt natürlich darauf an wie gut der Gegner ist)
Bild

3. Allerdings kann er auch anstatt durch die Mitte, die Springsteine benutzen, dann rennst du entweder direkt hinter ihm her um ihn zu erreichen bevor er die Steine erreicht oder rennst zur Vordertür seines Schlosses und wartest dort.

4. Nimmt der Spieler die Route durch den Untergrund, solltest du direkt über die Brücke, dann die Leiter in der Mitte runter und ihn dort versuchen zu stoppen. Du kannst auch versuchen ihn Mit den explosiven Steinen im Untergrund zu erwischen (es ist im Übrigen möglich, nach dem du die Steine hast explodieren lassen, direkt 2 explosive Flaschen auf sie zu benutzen, die Fahne ist dann nicht gesichert und du kannst sie nehmen, das braucht aber ein bisschen Übung weil es schnell gehen muss)
Bild
Manchmal kommt der Gegner nicht unbedingt durch den Untergrund sondern ist dann wieder die Leiter in deinem Schloss hoch gestiegen und versucht es durch die Mitte oder die Springsteine.


Gelingt es dir dann die Flagge deines Teams zu bekommen solltest du zu den auf der Karte pink markierten Springsteinen laufen, und dort so lange wie möglich versuchen zu überleben, in dem du hin- und herhüpfst. Stirbst du dort wird die Flagge einfach wieder in deinem Schloss gesichert sein. Allerdings wenn du in einem stacked Team bist wo es schon 6:0 steht ist so etwas natürlich nicht nötig und regt nur andere Spieler auf.


c ) Verteidigung aus dem Angriff heraus

Solltest du in einem Clan Chat spielen, versuchst gerade im gegnerischen Schloss zu scoren und im Chat kommt der Befehl: „cade“, bedeutet das, dass der Gegner auf dem Weg zu scoren ist und hat es irgendwie geschafft die Verteidiger deines Teams abzuwimmeln.
Versuch jetzt das gegnerische Schloss mit Barrikaden vollzustopfen, so das die Verteidigung noch Zeit hat nachzukommen und dem Flaggenträger seine Schwerter in den Rücken zu rammen. Klar, ZGS oder Drachen- ,Zamorak-Speer ist hier wieder nützlich.


6. Das Geheimnis des “KLICKS”

„iped“
„sad iper“
„gtfo ip changer“
“iped you noobs of RSC”

Wenn ihr so etwas hören solltet, wisst ihr nach dem folgendem Abschnitt worum es geht.

Wenn mehrere Spieler in Runescape gleichzeitig auf etwas klicken, sei es ein Gegenstand der respawned wie ehm ein Hammer, eine Tür, ein Monster oder die Flagge bei Burgenkampf, muss ja irgendein Spieler nun derjenige sein der es bekommt ( oder schließt wie im Falle der Tür, angreift wie im Falle des Monsters)
Und zwar ist das der Spieler dessen WAN-IP-Adresse am schnellsten Informationen übermittelt. Eine gewisse Grundverbindung ist natürlich ein muss, also laggen darf man nicht sons ist schlecht.
(Mit gleichzeitig klicken meine ich nicht jede Millisekunde sondern eine Zeitspanne von ca. 0,5 Sekunden)
Bild


Wann ist meine IP besser als die eines Anderen ?

Wenn ihr auf eine Seite wie z.B.: http://www.wieistmeineip.de geht, steht dort fett und groß eure IP.
Sie ist in 4 Zahlen aufgeteilt die durch einen Punkt getrennt sind.
Benutzen wir ein Beispiel: 130.84.93.142

Die ersten beiden Zahlen in diesem Fall 130.84 hat jeder in eurer Umgebung, sie sind so etwas wie eine Ortsangabe und für uns vollkommen unwichtig.

Die dritte Zahl ist erstmal die Wichtigste. Um es verständlicher zu machen, habe ich die Zahlen in Gruppen von A – H aufgeteilt. A ist die beste Gruppe, H die schlechteste.
Bild
Beispiele: Wenn deine dritte Zahl deiner IP 72 (Gruppe A) ist, und die deines Gegners 9 (Gruppe B) ist deine IP definitiv besser.
Wenn deine dritte Zahl 55 (Gruppe H) ist, und die deines Gegners 236 (Gruppe E), ist deine IP definitiv schlechter.

Man erkennt, dass alle Zahlen in Gruppe A durch 8 teilbar sind. Egal wie hoch oder wie tief die dritte Zahl ist, entscheidend ist nur, in welcher Gruppe sie steht.

So jetzt kann es natürlich sein, dass du als dritte Zahl eine 74 (Gruppe C) hast und dein Gegner 26 (Gruppe C), und eure dritten Zahlen sind absolut gleichwertig.
In diesem Fall ist derjenige im Vorteil, der die kleinere vierte/letzte Zahl der IP-Adresse hat.

Beispiel: xx.xx.99.67 ist besser als xx.xx.203.141

Sollte es wirklich dazu kommen, dass die letzten Zahlen dann auch gleich sind - also du hast xx.xx.96.40 und dein Gegner xx.xx.120.40 – dann ist derjenige besser, der sich zuerst in die Welt eingeloggt hat.

Fazit: Die besten IP-Adressen sind, wenn die dritte Zahl durch 8 teilbar ist (Gruppe A) und die vierte/letzte Zahl so klein wie möglich ist.

Beispiele für sehr gute Adressen (Die ersten beiden Zahlen immer durch xx.xx ersetzt, da sie keine Rolle spielen):
xx.xx.0.0
xx.xx.72.2
xx.xx.120.1
xx.xx.8.20
Bild
Bild

Bild

Auch wenn eure letzte Zahl nicht klein ist aber die dritte in Gruppe A steht, owned ihr in Welten mit wenig Spielern eigentlich schon, denn die meisten Leute ändern ihre IP nicht und deshalb hat der Durchschnitt der Spieler keine IP die in Gruppe A ist.

Wo in Runescape beeinflusst die IP-Adresse noch Dinge ?

Neben den oben genannten Beispielen mit der Tür und den Monstern, gibt es noch einige andere Dinge:

Ihr müsst nicht einmal im Spiel drin sein, es geht schon beim Einloggen los.
Welt 2,die Handelswelt, ist eigentlich immer voll, besonders am Wochenende.
Befindet sich die dritte Zahl eurer IP in Gruppe H(die schlechteste Gruppe), könnt ihr euch die Finger wundklicken, ihr werdet so leicht nicht reinkommen, ich habe dieses Experiment nach einer halben Stunde einmal abbrechen müssen.
Befindet die dritte Zahl eurer IP sich hingegen in Gruppe A(die beste Gruppe), werdet ihr innerhalb weniger Klicks eingeloggt sein.


Dann gibt es da noch diese Vogelwesen von Armadyl, die Aviansies.
Wenn ihr schon einmal vor hattet, den Armadyl-Boss zu bezwingen und wart bei der Killcount, habt ihr, oder einer eurer Teampartner sich vielleicht schon mal aufgeregt, warum er immer angegriffen wurde.
Es klingt lächerlich, aber egal wer den Aviansie zuerst angreift, das Ziel des Aviansie wird immer die schlechteste IP sein.
Auch der Boss, Kree Arra richtet seinen Blick immer auf den Angreifer mit der schlechtesten IP-Adresse (hat allerdings keine Auswirkungen, da er sowieso immer alle Spieler mit seinem Angriff attackiert).

Und nein, das ist nicht bei Bandos, Zamorak, oder Saradomin, nur bei Armadyl.

Wie ändere ich meine IP?

Es gibt einmal die dynamische und einmal die statische IP.

Eine dynamische IP ändert sich jedes mal wenn man sich mit dem Router neu ins Internet einwählt. (bedeutet wenn man den Schalter des Routers einfach aus- und anknippst, oder 5 Minuten nichts im Internet macht also keine Information bekommt/versendet)
Allerdings gibt es auch einige Provider mit einer sogenannten „long lease IP“.
Sie ändern die IP´s aller Kunden nur alle paar Monate und selber kann man sie nicht ändern.

Eine statische IP ist wie der Name schon sagt FEST.
Sie ändert sich nie, der einzige Weg sie zu ändern ist den Provider zu kontaktieren.

Die IP die man bekommt ist übrigends Zufall dann, man kann sie nicht festlegen, höchstens der Provier selber kann das.

Leider kann man seine dynamische IP nur 24 Stunden behalten, da in Deutschland bei fast allen Providern die Zwangstrennung stattfindet.
In vielen anderen Ländern hingegen nicht, wodurch diese sich einen Vorteil verschaffen können.
Bild

Bedeutet: Eigentlich ist es „cheaten“ und ungerecht, aber wenn man sehr gut sein will braucht man eine gute IP, nur mit Skills kann man in voll besetzten Welten selten das Spiel für sich entscheiden.

Auch wurde dies schon an die Jagex-Moderatoren weitergegeben, die dies wiederrum an die Programmierer Weitergegeben haben.
Allerdings wird dort fest behauptet es würde nicht stimmen, anstatt es einfach zu testen.
Schade !

So jetzt wisst ihr das „Geheimnis“ des Klicks

Möge die IP mit euch sein!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
phonix603

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Pastetten

BeitragThema: Re: cw Guide (von Zhang Fee)   Do 23 Jul 2009, 14:40

danke lobo fürs kopieren und zhang nice guide 👽
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
robin1854

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 07.06.09
Alter : 25

BeitragThema: Re: cw Guide (von Zhang Fee)   Do 23 Jul 2009, 20:03

coole guid! danke euch beiden!

lg robin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lord Olmi

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Im Norden Deutschlands

BeitragThema: Re: cw Guide (von Zhang Fee)   Fr 24 Jul 2009, 17:35

Jo der Guide ist top!

lg olmi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
yoyoei

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 55
Anmeldedatum : 27.04.09

BeitragThema: Re: cw Guide (von Zhang Fee)   Fr 09 Okt 2009, 18:26

Naja, endlich hat Jagex gegen dieses Cheaten Maßnahmen ergriffen, TidusCW (Ehemals Zhang Fee) hat sich wohl schon dadurch berühmt und beliebt gemacht, wie man im letzten Update nachlesen kann: http://news.runescape.com/l=1/newsitem.ws?id=2289.
Zitat :
Das Spielengine-Team hat die Spielerliste so geändert, dass sie zufällig bestimmt wird, sodass bestimmte Spieler nicht mehr wegen ihrer IP-Adresse bevorzugt werden. (gell, Tidus?)

Finde ich durchaus fair, was soll der blödsinn das jemand wegen einer IP einen Vorteil haben darf?

Ich find das echt klasse, und Tidus kann sich ja mal was neues ausdenken bis er dann mal sich selbst aus RS kickt, gell?


Den Guide hier könntet ihr dann wohl in die Tonne hauen Basketball
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: cw Guide (von Zhang Fee)   

Nach oben Nach unten
 
cw Guide (von Zhang Fee)
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» PokéMonAmi Guide
» Cafe Guide
» Fantasy Life Guide
» Hilfe beim Abzeichen-Guide gesucht ^^
» Was ist ein Guide ? Regeln und Tipps

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Elite - Runescape Skilling-Based Clan :: RuneScape-Hilfe :: Guides, Tipps und andere RS Hilfen :: Guides-
Gehe zu: