German Elite - Runescape Skilling-Based Clan


 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginGE YouTube Channel
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Die neuesten Themen
» Skilful-Lotus
Sa 23 Apr 2016, 00:41 von Dragen00222

» dfgdfg
Di 02 Jun 2015, 21:37 von Charry x3

» Role-Play-Gaming (Rpg)
Di 16 Dez 2014, 05:27 von Gast

» Nicht anwesend !!!
Di 22 Apr 2014, 22:28 von Reachman

» Kurzes Hallo von einem der 7 Gründer GEs
So 14 Apr 2013, 04:52 von Elora Wood

» Was ist nun mit German Elite? Aufloesung des Clans!
Mo 25 Feb 2013, 01:03 von Alex

» Krieg der Seelen Community-Event
Mi 13 Feb 2013, 20:38 von Gast

» adè GE
Di 12 Feb 2013, 23:17 von FmL0rd

» Irgendwann ist mal Schluss
Do 07 Feb 2013, 20:50 von Phil


Austausch | 
 

 GWD-Teamguide

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Nelvian1

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : NRW

BeitragThema: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 16:49

Hallo miteinander Smile

Ich wurde von phoni gebeten einen Gwd-Teamguide zu erstellen, da ihr ja vll einen freiwilligen Bosstrip einführen wollt:

Nach ein wenig Arbeit ist er nun fertig:

Team Guide für alle Gwd Bosse.

Karte:



Wichtig: Alle Inventare sind so erstellt das man bereits einen Vertrauten beschworen hat.

SARADOMIN:

WICHTIG: Man benötigt mindestens Gewandheit auf Stufe 70 um den Bossbereich von Saradomin überhaupt betreten zu können. Ebenso muss man einmalig 2 Seile anbringen wenn man erstmals dort ist.
Zuerst benötigt man zum einfachen kcen einen Saradomin- und einen Zamorak Gegenstand.
Hierzu empfiehlt sich ein unheiliges Symbol, sowie einen Saradomin-Pfeil (clue reward).
Nahkampfvariante:
Das Ziel der Ausrüstung ist ein möglichst hoher Stärkebonus, daher ist hier am besten Bandos geeignet.:


(Wenn man ein Sgs hat so wie ich, benötigt man nicht den Sara-Pfeil und kann ihn durch einen Zamorak-Pfeil ersetzen.)
Helm: Fighter hat, Neeisnich-Helm, Grabhügel
Umhang: Feuer-Umhang, Fertigkeitenumhang, Obsidian-Umhang
Amulett: Amulett des Zorns, Amulett des Ruhms
Waffe: Armadyl-Götterschwert, Saradomin-Götterschwert, Bandos,Götterschwert, Zamorak-Götterschwert , Chaos-Waffen kombiniert mit einem Drachen-parierdolch ,Dfs oder einem gesegnetem Seelenschild, oder einem - Guthan-Speer im Inventar wenn man mit Guthan kommt
Körperpanzer: Bandos-Plattenpanzer, Grabhügel
Beinlinge: Bandos-Plattenschurz, Grabhügel
Schuhe: Drachen-Stiefel
Handschuhe: Handschuhe (aus dem Ausgekochten Rezept), Armband der Regeneration, Armband der Kämpfer
Ring: Blutrausch-Ring, Ring des Lebens, KEIN Ring des Reichtums (hat keinen Einfluss auf cs/ls)
Fernkampfvariante:


Helm: Veracs-Helm, Armadyl-Helm, Robin-Hood-Mütze, Schützen-Helm
Umhang: Avas Alarmator, Akkumulator
Amulett: Amulett des Zorns/Amulett des Fernkampfs
Waffe: Chaos-Armbrust, Runit-Armbrust
Schild: Divine/ely, dfs, zur Not seelen schild oder obby schild
Körperpanzer: Armadyl-Plattenpanzer, Zamorak/Saradomin-Harnisch
Beinlinge: Armadyl-Plattenrock, Zamorak/Saradomin-Beinlinge
Schuhe: Drachen-Stiefel, Schlangenleder-Beinlinge
Handschuhe: Handschuhe (aus dem Ausgekochten Rezept), Zamorak-Armlinge
Ring: Fernkämpfer-Ring, Ring des Lebens, KEIN Ring des Reichtums

Vertrauter:
Am besten empfiehlt sich ein Einhorn, aber man kann auch einen Last-Vertrauten mit food oder einen Titan nehmen.
Trollheim-Trick:
Nutzt den Trollheim-Teleport-Trick um keinen Platz im Inventar zu verschwenden. Ihr nehmt zwei Teleporttabs und zwei Trollheim-Teleporte (4 Gesetzes, 4 Feuer) mit.
Teleportiert euch nun nach Trollheim und lasst zwei Tränke fallen. Dann nutzt den Teletab und nehmt zwei weitere Tränke mit. (GILT FÜR ALLE BOSSE)
Inventar:


-Rollen
-3 weitere Vertraute
-je 2 Angriff- und Stärke-Extremes (können durch + Tränke ersetzt werden falls man das erforderliche Pflanzenkundelvl nicht hat.
- 4 Saradomintränke (4) (diese trinkt man bevor man erneut die extremes pottet um höhere def Werte zu haben)
- 4 Wiederherstellung (+) (4)
- 3 Ex-prays oder normale prays (4)
- je einen Zamorak-Gegenstand den man wegwerfen kann (Symbol des Bösen)
- Nottele (am besten Haustab, da es keinerlei Auswirkungen hat wenn man dort stirbt)
-(wenn man kein gs hat sondern nur eine whip, empfiehlt es sich eine spec-Waffe mitzunehmen, wie z.B. claws oder einen dds.)

Inventar für Fernkampf:


-Teleport
-Vertrauten-Rollen
-weitere Vertraute
-3 Fernkampf-Tränke (ex oder normal)
-3 Saradomintränke
-3 Wiederherstellung (+)
-3 pray pots
-8 Haie
-Zamorak-Gegenstand zum wegwerfen (Symbol des Bösen)
-Saradomin- Gegenstand (hier sgs, man kann es später gut zum specen benutzen.)

Killcount:

Bevor ihr in den Dungeon geht, zieht eure Saradomin- und Zamorak-Rüstungsteile an.
Allgemein gilt hier: Hohes Slayerlvl -> Schnellerer Kc.
Für die geisterhaften Magier (Slay83), die Nahkämpfer (Slay68) und die Ranger (Slay63) benötigt ihr ein gewisses Slayerlvl. Ansonsten bleiben noch Saradomin Ritter und Priester.
Wenn ihr unten seid, werdet ihr sofort die Kämpfe von Saradomin und Zamorakanhängern sehen.
Hier könnt ihr bequem die Viecher killen, die dort gerade mit anderen kämpfen.
Um keine Lebenspunkte zu verlieren, solltet ihr immer darauf achten, dass nicht der Gegner des Monsters stirbt, welches ihr angreift. Gute "Tanks" sind Höllenhunde und Goraks, aber auch Blutvelde und Werwölfte helfen einem beim kc.

Weiteres:

Autokampf deaktivieren und den Angriffsmodus auf Stärke oder Angriff stellen. (gilt für alle Bosse)

Quick-Pray:


-Krawall oder Frömmigkeit (als ranger range leech oder Adlerauge)
- Magieschutz (sehr wichtig)
- gegebenenfalls Gegenstandsschutz und Blutrausch.

Der Boss:


Zilyana greift mit Magie und Nahkampf an. Solange sie lebt, müsst ihr Magie protecten, sonst hittet
sie euch, egal wo im Raum ihr steht. Wenn ihr nicht tanken müsst, greift einfach an und passt auf, falls ihr tanken müsst, rennt von Ecke zu Ecke, sodass euch Zilyana nichts mit ihrem Nahkampf-Angriff abziehen kann. Ihr müsst immer aufpassen, denn wenn ihr angreift, verdoppelt sie ihren Nahkampf-Angriff und wenn man nicht bemerkt, dass man angreift obwohl mal eigentlich tank ist, ist man recht schnell tot. Das Prinzip ist: Wenn der Tanker wegläuft und nicht gehittet wird, kann man als Angreifer 2 mal hitten bevor sie den Tank wechselt.


Bandos
Stärke 70 wird benötigt um den Bandosvorraum zu betreten, zudem brauch man auch noch einen Hammer den man später droppen kann.
Diesmal wird nur ein Zamorak-Gegenstand benötigt, wobei sich hier der Zamorak-Pfeil (Schatzsuche) empfiehlt, da man somit einen Inventarplatz spart.
Vorweg empfiehlt es sich einen Tanker zu bestimmen, der auch eine andere Ausrüstung benötigt.
Ausrüstung:
Eigentlich dieselbe wie bei Sara (größtmöglicher Stärkebonus).


Helm: Fighter hat, Neeisnich-Helm
Umhang: Feuer-Umhang, Fertigkeitenumhang, Obsidian-Umhang
Amulett: Amulett des Zorns, Amulett des Ruhms
Waffe: Armadyl-Götterschwert, Saradomin-Götterschwert, Bandos-Götterschwert, Zamorak-Götterschwert, Höllenpeitsche oder Chaos-Waffen kombiniert mit einem Defender oder dfs etc.
Körperpanzer: Bandos-Plattenpanzer, Grabhügel-Rüstung
Beinlinge: Bandos-Plattenschurz, Drachen-Beinlinge
Schuhe: Drachen-Stiefel
Handschuhe: Handschuhe (aus dem Ausgekochten Rezept), Armband der Regeneration, Armband der Kämpfer
Ring: Blutrausch-Ring oder Ring des Lebens
Tank-Ausrüstung:


Helm: Veracs-Helm
Umhang: Feuer-Umhang, Fertigkeitenumhang, Obsidian-Umhang
Amulett: Amulett des Zorns, Amulett des Ruhms
Waffe: Höllenpeitsche oder Chaos-Waffen kombiniert mit einem dfs oder elysian/divine.
Körperpanzer: Karilsharnisch oder Schwarzdrachenlederharnisch
Beinlinge: Bandos-Plattenschurz, Drachen-Beinlinge
Schuhe: Drachen-Stiefel
Inventar:
(Vergesst nicht den Trollheim-Trick)


Vertraute:
Es empfiehlt sich wieder ein Einhorn, aber es wäre gut wenn ein paar Leute einen Last-Vertrauten mitnehmen würden, der Haie enthält welche man dem Tank zur Verfügung stellen kann, da er am meisten Hits einstecken muss. (WICHTIG! Nehmt keine Schildkröte, da Bandos den Tank switcht wenn diese ihn angreift. Am besten ist somit ein Yak. Titane sind auch nicht zu empfehlen, da sie dieselbe Angreifseigenschaften wie die Schildkröte haben.

Killcount:
Der Bandos-kc ist der schnellste der vier Gwd-Bosse, da es viele Goblins und Hobgoblins mit niedrigen cb-Lvls gibt.

Quickpray:


Für den Tank:


Auch hier kann man Krawall mit Frömmigkeit ersetzen.

Der Boss:


Der Tank muss als erstes reingehen um Bandos auf sich zu ziehen. Sofort danach können aber auch die restlichen Teammitglieder eintreten. Wenn der Boss tot ist tötet zuerst den Magier und protectet gegen Magie (dies gilt nur für den miniontank, also derjenige der den letzten hit auf Bandos ausgeübt hat und somit koed hat). Wenn ihr Seelenschmerz besitzt (Flüche, Gebet 92) dann nutzt diese gegen den Fernkämpfer und den Nahkämpfer, ansonsten protectet einfach gegen diese.
Wenn nun alle minions tot sind, begebt euch an die Wand an der Tür. Der Tank steht ein paar Feldern vor den anderen um Bandos abzufangen und weiterhin zu tanken.

ZAMORAK
Benötigt: Lebenspunkte auf mindestens 70 um zum Zamorakbereich rüberzuschwimmen.
Diesmal benötigt ihr nur einen Zamorak-Gegenstand. (Zamorak-Pfeil)

Ausrüstung:
Dasselbe Prinzip wie bei Bandos und Sara:


Helm:Fighter hat, Neeisnich-Helm, Berserker-Helm (wenn ihr Rubindämonen als Task habt)
Amulett: Amulett des Zorns/Ruhms
Umhang: Feuer-Umhang, Fertigkeitsumhang, Zamorak-Umhang
Panzer: Bandosplattenpanzer, Grabhügel
Beinlinge Bandos-Plattenschurz, Grabhügel, Drachen-Plattenbeinlinge
Waffe: Götterschwert, Chaos-Waffe/Höllenpeitsche mit Parierdolch oder dfs etc.
Stiefel Drachen-Stiefel
Handschuhe Handschuhe (rfd), Armband der Kämpfer, Zamorak/Saradomin-Armlinge
Ring Blutrausch-Ring, Ring des Lebens
Und für den Tank:


Helm: Veracs-Helm
Amulett: Amulett des Zorns/Ruhms
Umhang: Feuer-Umhang, Fertigkeitsumhang, Zamorak-Umhang
Panzer: Karilsleder-Harnisch oder Schwarzdrachenharnisch
Beinlinge Bandos-Plattenschurz, Grabhügel, Drachen-Plattenbeinlinge
Waffe: Chaos-Waffe/Höllenpeitsche mit dfs oder elysian/divine.
Stiefel: Drachen-Stiefel
Handschuhe Handschuhe (rfd), Armband der Kämpfer, Zamorak/Saradomin-Armlinge
Ring: Blutrausch-Ring, Ring des Lebens

Inventar:
(Vergesst nicht den Trollheim-Trick)


2 Angriffs-, Stärke- und Verteidigungstrank (+) oder (ex)
2 Saradomintränke
6 Wiederherstellung (+)
1 Teleport
2 weitere Beutel (Lasttier und Heilvertrauter (Titan, Einhorn)
Die entsprechenden Rollen
Rest Haie (Ihr werdet wenig Schaden erleiden, weshalb dieses Food hauptsächlich dazu gedacht ist, den Tank zu versorgen, der den ganzen Schaden abbekommt)
Der Tank muss zudem mehrere Gegengift +++ und Pray pots mitbringen (Zamorak zieht dem Tank pray ab), wobei es hilfreich wäre wenn sie zudem noch von ein paar anderen Mitgliedern mitgebracht werden.

Killcount:
Es gibt verschiedene Wege um den Killcount auf 40 zu bringen.
1. Leute mit Berserker 83+ haben es einfach. Die können auf die leicht zu tötenden Geisterhaften Magier in Zamoraks Fort nahe der Eisbrücke oder vor dem Bossraum töten. Dies ist die wohl schnellste Variante.
2. In Zamoraks Fort laufen Kobolde herum. Diese sind leicht zu töten, jedoch über das ganze Gebiet verteilt und brauchen lange um zu respawnen.
3. Leute mit hoher Verteidigung können auch die Werwölfe töten. Diese treiben sich im gesamten Fort rum. Wer auf Nummer sicher gehen will bringt einen Gebetstrank mehr mit und tötet sie mit Nahkampf-Schutz.
4. In der Mitte des Verlies der Götterkriege laufen Kobolde und Eisteufel herum. Die haben wenige Lebenspunkte und ziehen nichts ab. Hierfür benötigt ihr aber ein Saradomin Gegenstand.

Wichtig: Wenn ihr die Eisbrücke überquert, werden eure Gebetspunkte auf 0 gesetzt. Daher ist es durchaus lohnenswert, seine Gebetspunkte vor dem überqueren zu verbrauchen, indem man mit den Zamorakanhängern vor der Eisbrücke mit Nahkampf-Schutz kämpft (Werwölfe, Blutvelde).

Achtung: In Zamoraks Fort ist es dunkler als im restlichen Verlies. Das ganze wird noch getoppt von der Dunkelheit im Bossraum. Allerdings ist noch genug Licht da, um alles gut genug sehen zu können.

Quickpray:


Der Tank:


Der Boss:



K'ril Tsutsaroth ist wie General Graardor ein Nahkämpfer. Allerdings ist seine Sekundärattacke Magie. Daher sollten alle Spieler das Magie-Schutzgebet nutzen. Weiteres braucht ihr als normale Angreifer gar nicht zu wissen. Die Rest erledigt der Tank, der sich gegen den Boss und seinen Spezialangriff zur Wehr setzen muss, der durch Gebet bis zu 49+bis zu 16 Gift abziehen kann. Wenn K'ril Tsutsatoth tot ist, tötet die Gehilfen in dieser Reihenfolge:
Balfrug Kreeyath (Magie) -> Tstanon Karlak (Nahkampf) -> Zakl'n Gritch (Fernkampf).
Nachdem alle tot sind gehen die Angreifer in die Nord-westliche oder östliche Ecke.
Der Tank wird einige Felder vor euch stehen und den Boss abfangen wenn er respawned.

ARMADYL:
Benötigt wird range 70 um sich mithilfe eines Mithril-Wurfankers in den Arma-Bereich zu schwingen.
Diesmal brauch man einen Armadyl- und Zamorak-Gegenstand (Zamorak Pfeil und Armadyl ausrüstung oder Armadylamulett)

Ausrüstung:


Helm: Armadyl-Helm, Veracs-Helm, Robin-Hood-Mütze, Schützen-Helm
Amulett: Amulett des Fernkampfs, Amulett des Zorns, Armadyl-Amulett
Umhang: Ava's Alarmator, Akkumulator
Panzer: Armadyl-Plattenpanzer, Zamorak-Harnisch, Karil Leder-Harnisch, Schwarzdrachen
Beinlinge Armadyl-Plattenrock, Zamorak-Beinlinge, Karil Leder-Rock, Schwarzdrachen
Waffe: Chaos-Armbrust, Runit-Armbrust
Bolzen: Rubin-Bolzen (vz) + Diamant-Bolzen (vz) + Breitbolzen (für kc) + Mithril Wurfanker
Schild: Elysian, divine, Drachenfeuer-Schild (zur Not seelenschild oder obsidian schild)
Stiefel: Fernkämpfer-Stiefel, Schlangenleder-Stiefel
Handschuhe: Handschuhe (aus rfd), Zamorak-Armlinge, Schwarzdrachen
Ring: Ring des Bogenschützen, Ring des Lebens
Zu den Bolzen:
- Breitbolzen sollet ihr für den kc nutzen
- Mithril-Wurfanker wird benötigt um in Armadyls Horst zu kommen
Im Bossraum nutzt ihr bis zur Hälfte der Lebenspunkte von Kree'arra eure Rubin-Bolzen (vz), danach wechselt auf die Diamant-Bolzen (vz).

Vertrauter:
Füllt euer Lasttier mit etwa 2/3 Saradomintränken und 1/3 Wiederherstellung (+).
Umso größer euer Team ist, umso mehr Wiederherstellungen und umso weniger Saradomintränke werdet ihr brauchen.
INVENTAR:
(vergesst nicht den Trollheim-Trick)


1 Teleport
3 Saradomintränke
6 Wiederherstellung (+)
4 Haie
2 pray pots
3 Fernkampf-Trank
1 Mithril Wurfanker (WICHTIG!)
300 Diamant-Bolzen (vz)
300 Rubin-Bolzen (vz) [Die Breitbolzen solltet ihr angelegt haben]
Excalibur extrem
3 weitere Lasttier-Beutel (Packochse, Schildkröte, Terrorvogel)
optional könnt ihr noch einige Bones to Peaches-Tabs (Knochen zu Pfirsiche) mitnehmen, dann lasst einen Hai weg.
Die Fernkampf-Tränke sind bei Armadyl optional. da ihr mit Saradomintränken fooden müsst ist ihr Vorteil schnell zunichte gemacht. Anderseits helfen sie natürlich im Kill solange sie wirken.

Killcount:
Wenn ihr den Mithril-Wurfanker genutzt habt und in Armadyls Horst seid könnt ihr ihn fallen lassen.
Eure Ziele sind die Aviansies (umso niedrigstufiger, desto besser). Versucht, so wenig Essen und Tränke dort zu verbrauchen.
Manchmal droppen sie 5 Schwertfische mit denen ihr euch hochfooden könnt.
Hier kommt es euch zugute, wenn ihr Knochen-zu-Pfirsiche dabei habt, wenn ihr auf niedrigen Lebenspunkten seid, sammelt einfach die Knochen ein, die die Aviansies droppen, und verwandelt sie zu Pfirsichen. So verschwendet man kein Essen beim Killcount.
Wenn ihr euren Killcount auf 40 gebracht habt könnt ihr euch vor die Tür stellen.

Letzte Vorbereitungen:
Bevor ihr reingeht checkt folgendes:
- Volles Leben
- Volles Gebet
- Schnellgebet: Fernkampf-Schutz und range/def lech oder Adlerauge (15% auf Fernkampf)

- Rubin-Bolzen (vz) angelegt
- Fernkampf-Trank trinken

Wenn alle zusammen sind und Beuteteilung aktiviert haben gehts los.

Der Boss:


Armadyl's Boss Kree'arra hat Kampfstufe 580 und 255 Lebenspunkte.
Wenn ihr drin seid, greift einfach an. Kree’arra ist kein Boss zum tanken, sondern sie greift jeden im Raum an. Passt auf, dass euch nicht das Gebet ausgeht, was gleichbedeutend mit dem Tod ist und haltet eure Lebenspunkte über 40. Um zu verhindern, dass ihr von Kree'arras Angriff ein Feld zurückgeschleudert werdet, könnt ihr euch an eine Wand stellen. Falls euer Gebet ausgeht, teleportiert euch sofort weg! Wenn ihr noch versucht hochzupotten und dann wieder Gebet zu aktivieren ist es sehr wahrscheinlich, dass ihr stirbt. Falls ihr nun doch sterben solltet, braucht ihr keine Angst um eure Sachen zu haben, da sehr viele Leute die Gräber segnen können.
Nachdem Kree'arra tot ist, solltet ihr euch auf die Gehilfen aufteilen und nicht alle auf einen gehen, da dies am effektivsten ist. Wenn auch die Gehilfen tot sind, solltet ihr euer Fernkampf-Schutz aktiviert lassen. Ihr seid so gut wie tot wenn sie respawned und ihr kein Schutz habt. Dies kostet zwar ein paar Gebetspunkte pro Kill, schützt aber euer Leben. Ihre Max Hits sind 21 mit Magie und 25 mit Nahkampf. Solange ihr Fernkampf-Schutz aktiviert habt, seid ihr auf der sicheren Seite, ansonsten hittet sie bis zu 70+. Nach jedem Kill stellt ihr euch am besten auf den Spawn, fall jmd noch nicht sein range pray eingeschaltet hat, kann somit verhindert werden das Kree’arra sofort hittet.

Ich hoffe das er euch gefällt, für eventuelle Rechtschreibfehler entschuldige ich mich.

Viel Glück im GWD

Euer Nel Smile


Zuletzt von Nelvian1 am Mi 22 Dez 2010, 19:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mama Katze

avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 298
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 58
Ort : Bayern

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 17:11

Wow, der Guide ist ja klasse geworden. Vielen Dank für deine viele Mühe und Arbeit Danke

Liebe Grüße MK
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake G E

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 24
Ort : Russland/ Ohrenburg

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 18:06

Jap, kann da nur zustimmen^^ Der Guide ist super, aber mach noch die Drops rein . Die schaut man sich immer am liebsten an^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
phonix603

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 701
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Pastetten

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 18:49

Hey Nelvi Smile

Vielen Dank für den Guide =) Er ist spitze geworden santa

Danke für deine Mühe :>

lg Phoni

Ps: Epic :p
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elora Wood

avatar

Geschlecht : Weiblich Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 06.11.09
Ort : Tierra
RS-Anzeigename : Elora Wood

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 18:51

Super Nelv, vielen Lieben Dank fuer den tollen Guide!


_________________
Be yourself, everyone else is already taken!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://germanelite.forumieren.eu/
Lord Olmi

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 1877
Anmeldedatum : 01.05.09
Ort : Im Norden Deutschlands

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Mi 22 Dez 2010, 19:43

Pro Gwd'ler, Thanks Smile

lg olmi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
EMPER0R95



Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 64
Anmeldedatum : 22.08.10
Alter : 22
Ort : Wien

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Do 23 Dez 2010, 01:09

Super Guide!!
Bei den Capes würde ich evtl noch sw/nomad cape hinzufügen


eine frage an den gwd pro hätte ich auch noch Very Happy : Könnte man Bandos mit maxed melee/ovl/turmoil auch mit d defender tanken?

Danke im vorraus...

und frohe weihnachten Weihnachten


Zuletzt von EMPER0R95 am Do 23 Dez 2010, 18:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lian Chu

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 366
Anmeldedatum : 25.04.10
Alter : 23
Ort : Bremen

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Do 23 Dez 2010, 01:31

Nelvian, DANKE !

Das ist ein super Guide und wir werden ihn im neuen Jahr denke ich glatt mal aus Exempel testen ! :'D

Danke und viel Spaß weiterhin im GWD (:

Lian
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nelvian1

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 456
Anmeldedatum : 01.05.09
Alter : 24
Ort : NRW

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Do 23 Dez 2010, 02:04

Vielen Dank erstmal für die netten Rückmeldungen Smile

EMPER0R95 schrieb:
Super Guide!!
Bei den Capes würde ich evtl noch sw/nomad cape hinzufüen


eine frage an den gwd pro hätte ich auch noch Very Happy : Könnte man Bandos mit maxed melee/ovl/turmoil auch mit d defender tanken?

Danke im vorraus...

und frohe weihnachten Weihnachten

Im Team auf jedenfall, solo würde es sich auf die dauer nicht lohnen.


Zuletzt von Nelvian1 am Do 23 Dez 2010, 02:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Topsi

avatar

Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 644
Anmeldedatum : 10.12.09
Alter : 22
Ort : Frankfurt am Main

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Do 23 Dez 2010, 02:06

Danke für deine Mühe Nelvi! Smile

Lg Topsi
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
silvio1234



Geschlecht : Männlich Anzahl der Beiträge : 497
Anmeldedatum : 06.07.09
Alter : 24
Ort : nähe Schaffhausen

BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   Fr 24 Dez 2010, 00:17


Huhu Nelvi Smile

Muss schon sagen der Guide ist echt spitze geworden Hut ab Smile
Wenn ich mal in ferner Zukunft kämpfen werde, und in den GWD gehe, werde ich
auf diesen Guide zurück greiffen Razz

Nochmals danke für die grosse Mühe die du dir gemacht hast

Mfg Silvio
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: GWD-Teamguide   

Nach oben Nach unten
 
GWD-Teamguide
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
German Elite - Runescape Skilling-Based Clan :: RuneScape-Hilfe :: Guides, Tipps und andere RS Hilfen :: Guides-
Gehe zu: